Mut zur Erziehung

Themenabend:

Mut zur Erziehung, wie erziehen wir zeitgemäß?

Basiswissen der Erziehung. Partnerschaftliches Erziehen, welche Grundprinzipien können in der Erziehung hilfreich sein.

Was sind sinnvolle Grenzen und wie können wir diese durchsetzen ?

Welche Regeln sollten und können Kleinkinder lernen ?

Ein Abend mit ganz vielen Praxistipps für einen entspannten Alltag mit kleinen Kindern - geeignet für alle Familien.


Themenabend:

Wut und Trotz im Kleinkindalter

Kinder im "Trotzalter" bringen ihre Eltern oftmals an ihre Grenzen. Nicht immer gelingt es, mit der Situation gelassen umzugehen.

Welche Ursachen gibt es, warum ist Trotzverhalten auch wichtig für die Entwicklung. Sie erhalten Tipps und HIlfen im Umgang mit den heftigen Gefühlen Ihres KIndes

Für alle Familien mit Kindern von 1,0 - 4 Jahren


Themenabend:

Tipps und Hilfen rund um die Kinderbetreuung

Tagesmutter, Krippe oder Babysitter - was ist die richtige Betreuungsform für unsere Familie Fördern aber nicht überfordern.

Chancen und Möglichkeiten, pro und Kontra können hier wertfrei diskutiert werden, sie erhalten viele praktische Anregungen für eine entspannte Eingewöhnungszeit.

 

Kosten pro Vortrag 15,- Euro

Referentin:
Martina Bayer, Kinderkrankenschwester, Fachkraft frühe HIlfen und Kinder-Jugend und Familienberaterin

Kursleitung:
Martina Bayer

 

Weitere Kurse - Beratung und Begleitung

Ernährungsvorträge
Einführung der Beikost - Tipps und Hilfen rund ums erste Löffelchen.

Mut zur Erziehung
Verschiedene Themenabende zu Mut zur Erziehung, wie erziehen wir zeitgemäß?

SchreiBaby Beratung
Emotionale Unterstützung nach der Geburt und  bei Ess-, Schlaf-, Schrei– und entwicklungsbedingten Schwierigkeiten im Säuglings und Kleinkindalter.

Trageberatung
In 1,5 Stunden vermittele ich Ihnen worauf es beim „ergonomisch korrektem Tragen“ ankommt und zeige woran man eine gute Trage erkennt.